Jazzkonzert Kiki Manders | Münsterland Festival part 10

Sonntag, 03. November 2019 um 20 Uhr

Veranstaltungsort: Auditorium des LWL Museums für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster
Eintritt: VVK 18 €, ermäßigt 14 € | AK € 20,–

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf über den
Westfälischen Kunstverein, Rothenburg 30, 48143 Münster,
in der Buchhandlung Walther König im LWL-Museum für Kunst und Kultur (Domplatz 10)
und online über ADticket:  www.muensterland-festival.de/tickets

Kiki Manders - Gesang
Philipp Brämswig - Gitarre
Jonathan Ihlenfeld Cuñado - Bassgitarre
Bernd Oezsevim - Schlagzeug

Am 3. November 2019 präsentiert sich das Quartett der Sängerin Kiki Manders in der Jazzreihe des Westfälischen Kunstvereins im Auditorium des Landesmuseums in Münster. Das Konzert ist Teil des Festivalprogramms der Jubiläumsausgabe des Münsterland Festival part 10.

Wunderschöne Balladen, spartanisch-warme Klangräume, aber auch knackige Gitarrenriffs – die Niederländerin Kiki Manders und ihre Band sind bekannt für außergewöhnlichen und atmosphärischen Vokaljazz. Die vielseitig talentierte Sängerin mit der ungemein ausdrucksstarken Stimme schreibt ihre Songs selbst. Sie gehört der jungen Generation von Vokalkünstlerinnen an, die sich nicht mehr nur auf die großen Jazzdiven wie Ella Fitzgerald oder Billie Holiday bezieht, sondern eben auch jemanden wie die Isländerin Björk zu ihren Inspirationsquellen zählt. Kiki Manders steht für einen völlig eigenständigen, experimentellen und im besten Sinn europäischen Jazz.

"Wenn es um Jazzgesang geht, scheiden sich die Geister - nicht jeder Interpret vermag das Publikum zu verzaubern, aber darum geht es in diesem Genre so sehr. Umso überraschender, wenn eine junge Stimme auftaucht, die diese Magie ganz offensichtlich beherrscht: Kiki Manders, gebürtige Holländerin wohnhaft in Berlin, hat das Zeugs dazu, eine der Top Vokalistinnen am Jazzhimmel zu werden." Concerto Magazin (AT)

 

Das Münsterland Festival part 10 feiert unter dem Motto „10 aus Europa“ vom 10. Oktober bis 10. November 2019 mit mehr als 40 Veranstaltungen – Konzerte, Ausstellungen und Exkursionen – in der gesamten Region sein Jubiläum. Veranstalter ist der Münsterland e.V.

Weitere Informationen zum Festival finden Sie hier: www.muensterlandfestival.com