Westfälische Küche

Ein Kultursalon des Westfälischen Kunstvereins

„Frisch aufgewärmt!" - die Westfälischen Küche als Zoom-Snack

Dienstag, 16. Februar 2021 um 19.30 Uhr, online

Zu Gast ist der der Künstler Tim Cierpiszewski.

Das Team der Westfälischen Küche meldet sich aus der Corona-Pause zurück! Da uns allen ein gemeinsamer Abend in den Räumen des Westfälischen Kunstvereins noch verwehrt bleibt, kommt die Westfälische Küche vorerst als digitales Gesprächsformat zurück.

Zu ehemaligen Gästen vergangener Veranstaltungen wird wieder Kontakt aufgenommen, an die guten Gespräche angeknüpft und um aktuelle Perspektiven ergänzt. Anstatt im Kunstverein an der Rothenburg findet das Gespräch nun von privater Küche zu privater Küche statt.

Ein Gast
Ein:e Moderator:in
Eine halbe Stunde Zeit
An jedem dritten Dienstag im Monat

 

Den Aufschlag macht am Dienstag, 16. Februar der Künstler Tim Cierpiszewski, einigen vielleicht noch bekannt aus der Westfälischen Küche „Version 2.0“ im Februar 2016.

Schalten Sie sich um 19.30 Uhr aus Ihrer Küche dazu: Thema: Westfälische Küche - Frisch aufgewärmt! Wir freuen uns auf Sie!

Uhrzeit: 16.Feb..2021 07:30 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/85889313894?pwd=WHlvWjJaWGpkNHhnRFdzeEV1SXdnQT09

Meeting-ID: 858 8931 3894
Kenncode: 1831


Für Speisen und Getränke ist dieses Mal jede:r selbst verantwortlich.


Die besten Gespräche finden immer in der Küche statt! 

Im Kultursalon der „Westfälischen Küche“ lädt eine Gruppe junger Vereinsmitglieder in loser Folge zu informellen Gesprächen über zeitgenössische Kunst- und Kulturproduktion ein. Ab sofort und für die Zeit der geschlossenen Kulturinstitutionen findet das Format verkürzt und online statt.